Freitag, 24. Mai 2013

Freitagsfüller #58 Über Kartoffeln und Gewitter

Quelle: Scrap-Impulse
1. Wenn ich Menschen zu mir einlade hasse ich es, wenn es unordentlich ist, auch wenn ich sonst das Chaos liebe.
2. In Kartoffelsalat muss ... äh Kartoffel? drin sein!
3. Es ist hart mit anzusehen, wenn Freunde traurig sind.
4. Ich hoffe auf Sonne im Juni.
5. Ich wette ich schaffe die Sonntagspost noch eine Weile nicht.
6. Der Wind in den Bäumen, der Regen auf meinem Gesicht, ... ich liebe Gewitter einfach!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Menschen trösten (ich hab Eis und Schokolade bereitgestellt), morgen habe ich lernen und am Abend zu einem Freund gehen geplant und Sonntag möchte ich noch mehr lernen, wegen der Bio LK Klausur und ich garantiere für nichts mehr blogmäßig, bei mir geht es gerade drunter und drüber. Alles kommt irgendwie zu kurz!

Kommentare:

  1. Schade, dass die Sonntagposts noch eine Weile nicht da sind. Aber ich freue mich, wenn Du sie wieder postest. :)
    Und viel Erfolg für deine Klausuren!

    Liebe grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, der Zuspruch bedutet mir wirklich sehr viel! :)

      Löschen
  2. Es ist wirklich hart mit ansehen zu müssen, wie Freunde leiden - umso schöner ist das Gefühl, wenn man sie für einige Zeit vergessen lässt, sie ablenkt und ihnen damit wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.
    Viel Glück für deine Klausuren :-)

    Liebe Grüße,
    Chioo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das habe ich am Wochenende versucht. Ich hoffe ich hatte Glück damit und die Klausuren liefen so naja, aber ich mache mir da noch nicht so einen Kopf drum :)
      Dankeschön :D

      Löschen
  3. Bloggertief, Elisa?

    Ich freue mich schon, wenn du wieder mehr bloggst. :)

    Die Klausur hast du bestimmt gepackt^^ :)

    LG
    Buchheldin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Klausur lief grauenhaft :D Ich bekomme sie aber erst morgen zurück. Ja, das Bloggertief ist heftig. Die Schülervertretungsarbeit nimmt sehr viel Zeit ein. In den letzten Wochen war ich auf der Blockupydemo, auf Rock gegen Rechts, einem Schulbandcontest, einem SV-Seminar, einem alternativen Bildungstag und jetzt das gesamte Wochenende auf dem HeSchKong (Hessischer Schüler*innenkongress)und bin gerade erst nach Hause gekommen. Notenschluss ist leider auch noch nicht. Mal schauen wie es nächste Woche aussieht mit all dem Zeug :)

      Löschen