Samstag, 6. April 2013

Ferienbuchpost #6

Der vermutlich letzte Blogpost in den Ferien steht an und ich versuche mich kurzzufassen: Die Ferien gingen soooo schnell rum und ich habe den Freitagsfüller gestern verpasst und mich heute mit meinen selbstgebackenen Muffins fast vergiftet. Ja, ich führe wirklich ein aufregendes Leben :'D Jetzt kuriere ich mich zu Hause aus und schaue eine Fernsehserie namens "Heroes" zu der mich übrigens eine Bloggerin gebracht hat. 

Außerdem gab es gestern schon wieder Buchpost, die ich leider nicht in den nächsten Tagen anfangen kann, denn ich habe noch meine englische Schullektüre Slam zu lesen, außerdem sollte ich bei Emilia Galotti das Wichtigste nochmal wiederholen und eine Mathe- und Englischklausur steht gleich nächste Woche an.

Ihr seht: Viel zu tun, wenig Zeit und bis ich wieder Zeit habe, muss ich Asche und Phönix von weitem anhimmeln, denn es stand lange auf meiner Wunschliste:

Kai Meyer - Asche und Phönix
Parker und Ash haben nichts gemeinsam. Er ist Hollywoods größter Jungstar, das Gesicht des Magiers Phoenix aus den »Glamour«-Filmen. Sie ist eine »Unsichtbare«, nirgends zu Hause, getrieben von der Angst, wie alle anderen zu sein. Doch dann erwischt Parker Ash in seiner Londoner Hotelsuite, wo sie gerade sein Bargeld klaut. Parker kann sein Leben im Fokus der Medien nicht mehr ertragen. Und nutzt die Chance, mit Ash vor den Fans und Paparazzi zu fliehen. Dabei scheint er geradezu körperlich abhängig von Ruhm und Aufmerksamkeit. Ihre gemeinsame Flucht führt sie durch Frankreich an die Côte d’Azur – auf den Spuren eines teuflischen Paktes, verfolgt von einer dämonischen Macht, die sie gnadenlos jagt.

Kommentare:

  1. Hey :)
    Mir geht es genauso! Die Ferien sind zu kurz gewesen, so viele tolle Bücher warten darauf, gelesen zu werden, aber es stehen erst einmal wieder Klausuren an. Bei mir sind es sogar 3 in den nächsten 2 Schulwochen :(
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha :D Naja bei mir sind es 4 in den nächsten 2 Wochen und danach ist die Klausurphase ja leider noch nicht vorbei ;) Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen für deine Klausuren! :D

      Löschen
    2. :D bei mir 3+ 1 Test+ 3 Hü's + 1 referat ... und natürlich der allgemeine Wahnsinn :DDD
      Hab für den April gar nicht eingeplant auch nur ein einziges Buch noch zu lesen ... :'(

      Löschen
    3. Oh das ist ja blöd :(
      Bei mir wird der Mai vermutlich so richtig schlimm!
      PoWi, Spanisch, Bio LK, ein Tag später Chemie, Mathe, Englisch und abschließend dann noch Ethik und eine 15min Präsentation übers Meer + 15min Interview irgendwo in Heidelberg o_O
      Das Lesen erledige ich an den Wochenenden, aber mal schauen wie das klappt -.-

      Löschen
  2. Huhu :)

    Bei mir war es auch so! Ferien gehen immer schnell rum :( Und vor den Ferien schreibt man viele Klausuren, nach den Ferien aber noch mehr ;)
    "Asche und Phönix" ist übrigens toll! Ich. liebe. es. so. sehr. *.* Allerdings ist es brutaler, als es sich anhört. Meiner Meinung nach sind da auch ein paar Horrorelemente mit dabei. Bin auf jeden Fall auf deine Rezi gespannt :)

    Liebe Grüße,
    Lea :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir gab es vor den Klausuren nur 2 Klausuren und die waren ok, aber dafür habe ich dann alle restlichen jetzt nach den Ferien in der gefürchteten Pause zwischen Oster- und Sommerferien ;)
      Horrorelemente? Na da freue ich mich noch viel mehr! Ich bin ja sowieso so ein Drama/Apokalypsen/SchrecklichesZeug-fan :D

      Löschen
  3. Da wird dann wohl wieder ein neues Buch auf meine WuLi wandern :D das mit dem Schulstress kenn ich auch nur zu gut ;) in 8 Wochen schreib ich Abschlussprüfungen und ich fühle mich absolut NICHT vorbereitet .. dabei wollte ich in den Ferien so viel machen ._. :D ich wünsch dir viel Erfolg bei deinen Klausuren! ;)

    Liebe Grüße
    Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich drück dir auch die Daumen, dass bei den Abschlussprüfungen alles klappt. Die sind schließlich ein ganzes Stück wichtiger als meine Klausuren ;) Hab ja noch 2 Jahre bis zum Abi :D

      Löschen
  4. Ja, Ferien sind immer zu kurz. Ich hab nicht mal annährend das geschafft, was ich mir vorgenommen habe. Aber zum Glück muss ich ja nichts mehr lernen, das ist auf jeden Fall ein Vorteil. Ich wünsch Dir ganz viel Erfolg in der Schule und dass Du bald Zeit hast "Asche und Phönix" zu lesen, denn das Buch ist wirklich super.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und notfalls werde ich einfach irgendwann anfangen in der Straßenbahn zu lesen, mit der fahre ich schließlich fast eine Stunde am Tag :)

      Löschen
  5. Ich muss morgen auch wieder in die Schule.. *seufz*
    Du hattest übrigens Recht - hast mir wirklich eine Freude bereitet! Das Buch steht schon sooooo lange auf meiner Wunschliste. Ich freu mich auf deine Rezi :)
    Und viel Glück bei deinen Klausuren, schaffst du schon ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dann wünsche ich dir auf jeden Fall einen guten Start in den Schulalltag nach den Ferien ;)
      Ich freue mich, wenn du dich freust! xD Und vieeelen Dank, ich hoffe wirklich, dass die Klausuren ganz gut werden :D

      Löschen
  6. Die Ferien sind sowieso immer viel zu kurz. Ich habe mir sooo viel vorgenommen und nur einen Bruchteil davon geschafft. "Asche und Phönix" habe ich auch hier stehen und möchte es unbedingt lesen, aber ich komme nicht dazu. >.<
    Bei mir stehen zum Glück nur noch 3 Klausuren an, immer mit einer Woche Abstand. Die restlichen habe ich schon hinter mir, aber bevor ich die nicht zurück habe, ist der Stress noch nicht vorbei. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o_O Ich hab dieses Halbjah gerade mal 2 Klausuren geschrieben und du schreibst nur noch 3? :o
      Naja auf jeden Fall wirst du bestimmt Zeit für das Buch finden, wenn du nichts mehr für die Schule machen musst :'D Obwohl... bestimmt kommt am Ende ein anderes Buch dazwischen oder so xD
      Wenn ich Klausuren mal geschrieben habe mache ich mir ehrlich gesagt keinen Stress mehr ;)

      Löschen
    2. Ja, ich habe vor den Ferien schon 4 geschrieben. 3 davon innerhalb von einer Woche, weil die Lehrer die Ferien alle unbedingt nutzen wollten, um die Klausuren zu korrigieren.
      Leider nein. :D Ich mache mir immer selbst einen Leseplan, was ich im Monat unbedingt schaffen möchte, und da steht das Buch leider noch nicht drauf. Aber spätestens nächsten Monat möchte ich es unbedingt lesen! :D
      Ich normalerweise auch nicht, aber in Bio und Mathe habe ich gerade überhaupt keine Ahnung, ob die gut oder schlecht sind. Da bin ich dann total aufgeregt. :D

      Löschen
    3. Mathe habe ich heute geschrieben und jep ich mach mir gerade auch Stress, weil es im Vergleich zu sonst unglaublich schlecht lief :P
      An Lesepläne halte ich mich nie xD Ich versuche es immer wieder... aber naja ;)
      Bei uns sind die Klausurpläne festgelegt, das heißt da schreiben alle Klassen Klausuren, die zu einer bestimmten Stunde da Unterricht haben. Manchmal gibt es noch 2 Termine, zwischen denen sich der Lehrer entscheiden kann sofern es ein Fach mit nur einer Klausur ist xD Heute waren Klausuren in der 1./2. Stunde. Die meisten haben Mathe oder Physik geschrieben und ich hab schon von 2 Leuten gehört, die bis heute früh nicht wussten, dass sie was schreiben. :'D

      Löschen
    4. Bei uns sind die Klausurtermine eigentlich auch festgelegt, darum habe ich mich so gewundert, als die Lehrerin den Termin so spontan noch verschoben hat.
      Ich habe mich bisher auch nicht komplett an meine Lesepläne gehalten, aber ich möchte das endlich mal hinbekommen, darum schmeiße ich das jetzt nicht schon wieder über den Haufen. :D

      Löschen
    5. Unsere Lehrer hätten auch gerne das eine oder andere verschieben können! D: Allen voran Mathe. Wir hatten fast 3 Wochen (Ferien + 5 Tage) kein Mathe und mussten die Klausur schreiben. Es lief ... entsprechend.

      So konsequent bin ich nicht xD Ich werfe Planungen GRUNDSÄTZLICH über den Haufen!

      Löschen
  7. Ohja, die Ferien gehen echt imnmer zu schnell rum :(
    Meine erste Arbeit ist glücklicherweise erst in der zweiten Woche, also ist die erste Woche wenigstens noch entspannt bei mir :)
    Asche und Phönix liegt aus der Bücherei gerade bei mir :) Freu mich schon, es zu lesen :D

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dann viel Spaß beim Lesen! Und ein entspannter Start in die Schule ist immer toll, nur unsere Schulleitung muss den Klausurenplan mal wieder total sinnfrei zusammenstellen :'D

      Löschen