Sonntag, 3. März 2013

Mybookbubble im Eselsohr

Mybookbubble hat es tatsächlich in eine Zeitschrift geschafft! Nämlich ins "Eselsohr", eine Fachzeitschrift für Kinder und Jugendmedien. Es ist ein Bericht über jugendliche Buchblogger, in dem neben Lydias "Bookaholics for life", "ReaderAlex" auch ich und einige andere Blogger mit ihren Blogs genannt wurden.

Hier seht ihr die Zeitschrift
Falls ihr euch den Artikel anschauen wollt, klickt einfach einmal HIER oder auf das Bild! Die Infos hat Stefanie Leo (vielleicht kennen sie einige von Ich mach was mit Kinderbüchern) von uns Bloggern selbst per E-Mailaustausch bekommen. Ich freue mich über den Beitrag und finde ihn sehr gelungen :)

Kommentare:

  1. Uii Herzlichen Glückwunsch! Das ist ja toll, dass ihr erwähnt wurdet :D Hast du dir aber auch verdient ;) Ich habe mir den Artikel gerade durchgelesen und fand ihn auch echt interessant!
    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt süß, dass du das denkst :3 Dankeschön! :)

      Löschen
  2. Congrats!! Dein Blog ist halt einfach toll!

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. hey für die kann ich nichts!! aber hey, 365! so viele tage hat doch das jahr, oder nicht?:D

      Löschen
  4. Von mir auch herzlichen Glückwunsch. Haben wir doch Glück gehabt, dass wir Uralten doch noch bei den jugendlichen Bloggern erwähnt wurden - bei den jungen Mitstreitern :-D
    LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir sind ja schon halb im Grab so alt sind wir :D

      Löschen