Samstag, 23. März 2013

Ferienneuzugänge #2 Mit Kreativität und Medizin

Meine 2. Neuzugänge, die zwar gestern vormittag schon ankamen, aber erst heute postfertig waren und diesmal sind richtige Bücher dabei! Allerdings gab es für jeden der Käufe einen Grund und ich habe mir diesen Monat (soweit ich weiß) noch kein Buch für mich selbst gegönnt ;)

Gray's Anatomy ist das Geburtstagsgeschenk für meine Schwester, die meinen Blog übrigens auch liest, aber das Geschenk schon erhalten hat, sonst würde ich es nicht hier posten ;) Für eine Medizinstudentin, die auch englische Bücher liest und mit der ich mal jede Woche Grey's Anatomy (die Fernsehserie) geschaut habe, war es einfach das passendste Geschenk, was mir eingefallen ist und sie hat sich auch gefreut!

Gray's Anatomy
This is an attractively designed edition of "Gray's Anatomy", the scientific and artistic triumph. Kept in print by its clarity and usefulness, the text features sumptuous illustrations and clear, matter-of-fact descriptions. This exquisite version of the text will make an elegant addition to any home library. "Gray's Anatomy" is a phenomenally well-known title and with good reason; it is a scientific and artistic triumph. Not just a dry index of parts and names, Gray's lets the natural beauty and grace of the body's interconnected systems and structures shine forth from the page. Using sumptuous illustrations and clear, matter-of-fact descriptions, Dr. Gray unleashed a classic on the world more than 100 years ago.

Nick Hornby - Slam
For 16-year-old Sam, life is about to get extremely complicated. He and his girlfriend—make that ex-girlfriend— Alicia have gotten themselves into a bit of trouble. Sam is suddenly forced to grow up and struggle with the familiar fears and inclinations that haunt us all.
                                        
Meine englische Schullektüre, die wir ironischerweise und zum Glück nicht in der Schule lesen. Stattdessen haben wir einen Termin, bis zu dem wir es gelesen haben müssen, aber Zeit und Abschnitte darf man sich selbst einteilen. Anders würde ich vermutlich auch einfach durcheinander kommen bei all den normalen Büchern und Schullektüren, die ich gleichzeitig lese.

Keri Smith - Living Out Loud: Activties to Fuel a Creative Live
Remember those childhood days spent running in your bare feet, playing make-believe, and most of all, living life with wonderment? That youthful enthusiasm and playfulness are key to discovering who you are and what you love to do. Living Out Loud is the perfect prescription for a creative jump start to your life. Included are games, projects, activities, crafts, postcards, and playful ideas that will send you off on an exciting adventure, where you'll discover inspiration around and within you.
                                                                 
Ich hatte in letzter Zeit das Gefühl nicht nur meine Kreativität, sondern auch meinen Blog etwas schleifen zu lassen. Vor einem Jahr hatte ich noch viel mehr zu sagen und meine reinen Geblubberposts sind mit der Zeit immer weniger geworden und ich kann gar nicht sagen, wann es den letzten gab. 
Deswegen versuche ich etwas Kreativität und Inspiration zu sammeln und Living Out Loud kam mir da gerade recht.

Da ich jetzt Ferien habe, dürfte ich auch wieder öfter zum Posten kommen!

Kommentare:

  1. Deine Ausgabe von Slam ist ja wenigstens schööön *neid* Ich lese es auch gerade in der Schule und muss in den Ferien ganze 80 Seiten davon lesen...gut es ist einfach zu lesen, aber ganz ehrlich das ist das schrecklichste Buch, das ich je gelesen habe...der Protagonistin ist so nervtötend und er kommt immer vom Thema ab. Ich quäle mich da echt durch und vor allem ist es so langweilig und er denkt er wäre lustig -.-'
    Ich hoffe du hast mehr Spaß als ich an dem Buch! Wenn ich nur daran denken muss, dass ich jetzt wieder 80 Seiten lesen darf :(
    Meine Ausgabe ist übrigens diese hässliche: http://www.amazon.de/Slam-Nick-Hornby/dp/3125798221/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1364035959&sr=8-1

    Living out loud hört sich aber echt interessant an :)

    LG Plumi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich mal echt gespannt! :'D Bei "Emilia Galotti" gab es auch Menschen, die es grausam fanden, aber ich muss sagen, als Schullektüre ist es okay ;)Und während du 80 Seiten lesen darfst, ist es bei mir das gesamte Buch xD

      Zu Living Out Loud werde ich auf jeden Fall mal einen Bericht schreiben, wie ich es fand.

      Löschen
  2. Haha, living out loud sieht echt cool aus.

    Ich ekenn das aber mit dem Blog schleifen lassen. Ich hab grad mal zwei Rezensionen geschrieben und hüpf nun kommentierend durch die Bloggerwelt, denn Kommis sind auf meinem Blog echt rar geworden (klar, wenn ich kaum zeit find selber zu kommentieren :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommentare sind immer so eine Sache. Ich bin zeitweise sehr kommentarfaul und schaffe es gerade noch die Kommentare auf meinem Blog zu beantworten. Aber das ergibt sich bestimmt wieder ;)

      Löschen
  3. Wow...das Grey´s Anatomy Buch sieht ja echt toll aus :-)

    LG Scatty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch :) Von dem Verlag gibt es ja auch "Alice in Wonderland" und andere Klassiker als ledergebundene Ausgaben mit silbernen und goldenen Buchschnitten. Die sehen alle genial aus!

      Löschen
  4. Das Cover von living out loud ist wunderschön :))

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf jeden Fall! :) Ich mag das Cover total!

      Löschen
  5. Uhh, Nick Hornby! Slam liegt hier noch rum, leider ungelesen, aber Nick Hornby ist eh immer gut! Hab schon zwei von ihm gelesen, beide einfach nur genial. ;) Er ist einer meiner Lieblinge!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich gleich viel mehr auf das Lesen! :D Ich hoffe das Buch gefällt mir so gut, wie dir die anderen Bücher gefallen haben.

      Löschen