Dienstag, 3. April 2012

[Rezension] Stadt aus Trug und Schatten - Mechthild Gläser

Jaaaa, ich hab das Buch gewonnen :D Und zwar hier
Konnte es mir nicht verkneifen, es trotz aller Hausaufgaben und Prüfungen schon vor den Ferien anzufangen :)

Originalcover :D

Zitat:
"Stattdessen fanden meine Finger wie von selbst den Weg in Marians Haar, während seine Lippen die Linien meines Halses entlangfuhren und seine Hand meine Taille hinab und über meine Hüfe strich. "Du bist da", flüsterte er."
S. 139

Autorin: Mechthild Gläser
Titel: Stadt aus Trug und Schatten
Originaltitel: "
Gebundene Ausgabe: 412 Seiten
Verlag: Loewe Verlag (Januar 2012)
Sprache: Deutsch
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
Buchreihe: Band 1 - Stadt aus Trug und Schatten
                             2 - Nacht aus Rauch und Nebel


Inhalt:
Flora fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Seele seit jeher ein nächtliches Doppelleben in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim führt. Von nun an wird sie nie wieder schlafen, ohne dass ihr Bewusstsein in die farblose Welt der Schatten wandert. Als wäre das nicht unerfreulich genug, hat ihre Seele offenbar den Weißen Löwen gestohlen, einen mächtigen alchemistischen Stein, nach dem sich nicht nur die Herrscher der Schattenwelt verzehren. Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist.

Aufmachung:  Das Cover gefällt mir richig gut, auch wenn es sehr schlicht ist.. Die Häuser, die man sieht sind vermutlich ein Teil von Eisenheim und man fühlt jede der glänzenden, pinken Linien, wenn man über die Hardcoverversion tastet. Auch die Kapitelüberschriften sind schön verziert und in der gleichen Schrift wie auf dem Cover geschrieben. Außerdem hat das Buch ein schönes, kleines Lesebändchen :)

Meine Meinung:
Dieses Buch hat mich wirklich nach den ersten paar Seiten gefesselt, denn Mechthild Gläser hat eine einfach erfrischende Art zu schreiben, sodass der Einstieg in Floras Leben sehr leicht gefallen ist.
Die Idee nachts in einer anderen Welt zu leben wurde so schön umgesetzt und ich hätte am liebsten gleich weitergelesen, denn wie ich erst am Ende des Buches erfahren habe, wird es wohl einen zweiten Teil geben. Das Ende hatte zwar keinen richtigen Cliffhanger, aber doch noch sehr viel Raum für den Folgeband.
Die Figuren waren, trotz der schwarzweißen Welt Schattenheims, sehr lebendig und sind mir wirklich ans Herz gewachsen. Flora ist Anfangs eher vorsichtig, wird aber mit der Zeit mutiger und kämpft für ihre Ziele.
Marian war im Gegensatz zu Flora ein eher düsterer Charakter, bei dem mir vielleicht ein bisschen der Einblick in seine Gefühlswelt gefehlt hat, trotzdem konnte ich Gefallen an ihm finden.
Die beiden gaben zusammen ein gutes Paar ab, trotz ihrer widerstreitenden Gefühle füreinander und ich hätte echt gerne noch mehr von ihnen beiden zusammen gewünscht, aber dafür haben sie sich leider zu oft gestritten.
Die Geschichte bietet viele Überraschungen und ich kann es jedem Fantasyleser nur empfehlen.

Fazit:
Ein gelungenes Debüt einer deutschen Autorin. Ich warte gespannt auf Band 2.

Gestaltung: ♥♥♥♥ (4/5)
Inhalt: ♥♥♥♥ (4/5)


Der Trailer

Kommentare:

  1. Du hast es gewonnen? Wie cool :) Herzlichen Glückwunsch! Und tolle Rezi - ich möchte es auch bald mal lesen :D
    Übrigens hab ich dich getaggt:
    http://meine-lesewelt.blogspot.de/2012/04/tag-2-fur-heute.html
    Würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Natürlich mach ich mit ;)

      Löschen
    2. Hallo Elisa! Schöne Rezi :D Du bist wohl noch recht neu oder? :D Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne bei mir melden :D
      Ich bin gerade auf dein Blog gestoßen und habe ein bisschen auf deinem Blog gestöbert und mich dazu entschlossen, regelmäßiger Leser zu werden.
      Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog besuchen würdest und und ihn, wenn er dir gefällt, regelmäßig lesen würdest.

      Hier der Link zu meinem Blog:
      http://rozasleselieblinge.blogspot.com/


      Liebe Grüße
      Chrisy

      Löschen
    3. Ja bin ich und ich freu mich total einen weiteren Leser zu haben :D
      Natürlich schaue ich mal bei dir vorbei ;)
      Liebe Grüße
      Elisa (:

      Löschen